Mein Jahres-Rückblick 2020 🍀

Ein Jahr voller Ereignisse...
Angefangen mit der Pandemie und Freiheitsentzügen durch Lockdowns, über das Zusammentreffen mit meinem Freund und der Hochzeit meiner Schwester, bis hin zu tollen Umzügen, Urlauben und andere spannenden Zeiten! 🌻

 

Wow! Schon wieder ist ein Jahr rum….
Und was für eins! 

2020 war für mich ein ganz besonderes Jahr!
Es ging direkt los mit Corona bzw. dem Beginn der Pandemie… Was für viele den Untergang bedeutete, bedeutete für mich eher das Gegenteil. 
Im März kam das Homeoffice. Ich hatte schon länger davon „geträumt“ und es in meiner Firma zuvor auch schon angesprochen gehabt, dass ich mir dies für meine Zukunft wünschte.
Nun ja, da war es also erreicht: das erträumte Homeoffice Ziel.
Wenn auch eher in unschöner Corona-Zeit… 
Denn plötzlich hatte ich 2 Stunden mehr Zeit am Tag, die ich sonst für reine Fahrzeiten zur Arbeit benötigte. Und es fühlte sich direkt an, als würde ich nur noch halbtags arbeiten. Auf einen Schlag hatte ich viel mehr Zeit für mich und das ist echt Balsam für die Seele.
Endlich verlief mein Tag stressfreier. Gerade als hochsensibler Mensch sind Bahnfahrten und über volle Bahnstege am Hbf Hamburg zu laufen pures Gift! Das fiel nun also weg und ich wurde mit den Wochen viel ausgeglichener.  

Dann kam der Lockdown und wieder war es für viele der Horror… Außer für mich! 😅
Ich hatte weiterhin meinen Job, weiterhin viel Zeit für mich durch das Homeoffice und ich konnte täglich mit meiner Freundin Anne meine Spaziergänge machen, was uns wirklich beiden gut tat. 🍃

Anne & ich!
Danke, dass Du immer für mich da bist!

Die Liebe meines Lebens!
Ende April 2020 lernte ich dann meinen jetzigen Partner kennen: Fabio 💛

DAS BESTE WAS MIR DIESES JAHR UND ÜBERHAUPT JEMALS PASSIEREN KONNTE! 

Allein deshalb ist für mich das Jahr 2020 das Beste Jahr überhaupt! ❤️
Die Dates fielen durch die Pandemie nur etwas anders aus, als es gff. sonst macht. 
Einladungen ins Restaurant oder Kino fielen aus. Stattdessen gingen wir bei jedem Date spazieren und trafen uns jeweils bei dem anderen Zuhause.  
Relativ schnell war uns klar, dass wir zusammen gehören!!

Ich liebe Dich!


Ende Mai / Anfang Juni 2020 fand dann mein Umzug in eine größere Wohnung statt.
Endlich hatte ich ein riesen Büro fürs Homeoffice und sowieso viiiiel mehr Platz als vorher. Ich verließ allerdings damit mein Naturschutzgebiet und meine Lieblingsplätze – war dafür aber auch zentraler und nur paar Straßen von meinen Eltern entfernt.
Allem in einem war dies eine gute Entscheidung! 

16. Juli 2020: Die Hochzeitsglocken läuten…  
Allerdings nicht unsere… 😆
An dem Tag heiratete meine Schwester endlich ihren Mann Paddy!🌹
Unter erschwerten Bedingungen durch Corona und der Ungewissheit, wie viele Personen dann nun zusammen feiern dürfen, gelang uns trotzdem ein unvergesslicher Tag für meine Schwester und meinem Schwager! Der Standesamt Tag verlief so schön! Es wurden Tränen vor Glück vergossen und (fast) alle wichtigen Personen waren an dem Tag anwesend!
Für meine Schwester war dies der Schönste Tag in Ihrem Leben und das war für mich auch mitunter das Allerwichtigste!  Alles Liebe, Schwesterherz! Endlich bist du unter der Haube! ❤️

v.l.: Paddy, Anna, ich & Fabio

Weitere Umzugspläne schmieden
Ein Monat später entschieden mein Freund und ich, dass wir im November zusammenziehen wollen. Praktisch, dass ich gerade in eine größere Wohnung gezogen war und ich genug Platz für seinen Kram hatte. 🤪
Für manch einen war der „Zusammenzug“ vielleicht etwas erfrüht, aber da wir sowieso tagtäglich zusammen waren, fiel uns diese Entscheidung nicht schwer. 💘
Und so fingen wir bereits im August mit der Planung an, welche seiner Möbel in meine Wohnung sollen/dürfen/können (^^) und welche weg und verkauft werden müssen…
Spannende Zeit, sag ich euch! Und Vorfreuden über Vorfreuden! 😊 

Traumurlaub in Lissabon
Im September 2020 ging es dann mit meinem Schatz in unseren ersten gemeinsamen Urlaub! Dieser verging soooo langsam, wie nie… Komisch, aber so war`s eben!^^ 
Wir flogen nach Portugal in seine Heimatstadt Lissabon und machten täglich Ausflüge zu den schönsten Orten in der Umgebung. Traumurlaub schlechthin!☀️
Mit Strand, Meer und Palmen sowie hohe Klippen und tollem Essen! 😍
Wenn ich darüber schreibe bzw nachdenke, möchte ich direkt wieder hin!  

In Lissabon – September 2020

„Am wichtigsten sind unsere Erinnerungen, die sind das schönste, was man überhaupt haben kann.“

Weitere tolle Ereignisse…  
Im November 2020 stand Fabio dann offiziell mit im Mietvertrag!
Wer hätte das Anfang des Jahres noch gedacht, dass ich die große Liebe meines Lebens finde und diese auch direkt zu mir zieht! Glück muss man eben haben!!!  🍀

Mit Fabio kam auch die kleine Feliz! 🐶 Ein Traumhund.
Hier das Dreamteam:

Meine beiden Herzis Fabio & Feliz ❤


Ich hätte nie gedacht, dass ich einen Hund so schnell in mein Herz schieße. Wenn sie nicht bei uns ist, vermisse ich sie schon nach kurzer Zeit. Unglaublich! Ich möchte beide niemals mehr missen wollen! Wir sind seit Anfang an ein Herz und eine Seele geworden – eine kleine Familie sozusagen. Kitschig schön…   😅


Und nun ist das Jahr auch schon zu Ende… Wow…. 
In diesem Jahr habe ich so vieles erleben dürfen und auch so vieles ist passiert. 

Mein Blog ging online!  💪🏼
Jaha… Dieses Jahr ist auch mein Blog hier online gegangen – yey!
Und wo ich gerade drüber spreche: Allein durch all diese Ereignisse in diesem Jahr und auch dadurch, dass ich meine Zeit nun viel mehr meinem Freund und Feliz widme, ist der Blog etwas eingeschlafen *ups. 

Aber ich habe mir für das neue Jahr schon viele tolle neue Themen überlegt und mir gleichzeitig auch Ziele für den Blog gesetzt: Damit die Posts nicht wieder nur alle paar Wochen erscheinen… Seid also gespannt, es geht hier bald weiter mit mehr Input und weiteren interessanten Themen. 

Solltet ihr Themenwünsche haben oder Fragen, habt ihr jetzt die Möglichkeit, sie zu stellen bzw. Diese im Kommentarfeld zu hinterlassen.
Ich würde mich freuen!
Natürlich dürft ihr mir auch sonst immer Fragen oder Kritik oder was immer ihr mir sagen wollt unten im Kommentarfeld oder auf Instagram und Co. hinterlassen 😀 
So, das also mal eben noch nebenbei eingeschoben….^^

Jahresfazit!
2020 war mein Jahr! Das Beste Jahr überhaupt – trotz Corona! Und ich freue mich schon auf das Jahr 2021 – auf dass wir alle bald wieder zusammenrücken dürfen und mein Freund und ich auch unter „normalen Bedingungen“ ein gemeinsames Leben führen können^^ Denn uns ist letztens erst so aufgefallen, dass wir das „normale“ Leben zusammen gar nicht kennen… *lach. Wie wird also der Alltag werden, wenn das Homeoffice eingeschränkt wird und die gemeinsame Zeit wieder weniger wird? Tja, man wird es sehen. Ganz egal, wie es wird, wir freuen uns und sind gespannt! 🥰 Hauptsache ist aber, dass wir alle gesund und munter bleiben und auch in der aktuellen Zeit unser Lachen nicht vergessen!

Meine Freundin Jennifer & Ich beim Spaziergang!
Danke, dass ich mit Dir immer so schön lachen kann!

Ich finde übrigens auch, dass die Corona-Zeit uns auch was leeren kann: 
Die kleinen Dinge des Lebens schätzen zu lernen!
Und zu schätzen, dass wir einander haben!
Und das die Gesundheit unser größtes Gut ist!
Haltet also weiterhin alle Abstand und macht das Beste draus!

Und sollte es euch doch mal schlecht ergehen, meldet euch gerne bei mir. Ich versuche immer allen zu zeigen, wie man das Positive auch in negativen Zeiten erleben kann! 😇



🌸 Bis nächstes Jahr, eure Kate Rakete


Folg mir gern auf Instagram…

…oder schreib mir auch gerne unten im Kommentarfeld, wie Du zu dem Thema denkst oder welche Erfahrungen Du gemacht hast. Auch gegen ein allgemeines Feedback spricht nix 😉



Übrigens, mein Buch* des Jahres ist:
Die 5 Sprachen der Liebe!

In diesem Buch erfährt man sehr viel über die eigene Kommunikation sowie der in der Partnerschaft.
Sehr spannend.
>> Hier gehts zum Buch*!

„Du bist die Bücher, die Du liest!“

*Alle Links auf dieser Seite sind Werbe-/Affiliate-Links. 
Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.