„Ich schaffe das schon allein!“đŸ˜¶

Warum wir so Probleme haben, Hilfe anzunehmen…

Ich erinnere mich gerne an meine erste Wohnung und meinen ersten Umzug zurĂŒck… – wie ich mit meinem kleinen Auto gefĂŒhlt 200 Mal zwischen dem Eltern- und meinem eigenen Zuhause hin und her gefahren bin, um Kisten und kleine Möbel zu transportieren. Und zwar ganz allein! đŸ€

Ich hĂ€tte damals ja auch Freunde oder Verwandte oder eben die eigene Familie fragen können,
ob sie mir helfen können.
Aber nein, selbst bei Nachfrage, habe ich dankend abgelehnt und habe mir damit mega
viel Stress aufgebunden. 😐

Nur warum verhĂ€lt man sich so? đŸ€”

Das kann ich Dir aus eigener Erfahrung sagen:

“Man denkt, man mĂŒsse alles allein meistern können.
Sonst können Andere ja einem vorwerfen,
man habe sich den Erfolg erschlichen!” 

Außerdem glaubt man, dass es dem eigenen Selbstbild nicht entsprĂ€che, wĂŒrde man Hilfe annehmen. Hinzukommt, dass man sich schuldig fĂŒhlt, weil man sich ggf. nicht so schnell bei dem Helfenden revanchieren kann. 😘

Das Empfangen von Hilfe fĂŒhlt sich dann als Ă€ußerst beschwerlich an. âšĄïž 🧡

Aus all diesen GrĂŒnden kommt es dann zu SchamgefĂŒhlen, denen man lieber aus dem Weg gehen möchte…

Mittlerweile kann ich Hilfe annehmen – zwar immer noch nicht zu 100% mit einem guten GefĂŒhl, aber es klappt.đŸ’ȘđŸ»

Der Grund meiner Wandlung: 
Ich habe mich einfach mal gespiegelt!
Indem ich mir vorgestellt habe, wie es ist, wenn ich meine Hilfe anbiete und diese abgelehnt wird.
Ich helfe nĂ€mlich sehr gerne und mach es aus NĂ€chstenliebe und weil es sich gut anfĂŒhlt, Menschenzu helfen.
Und deshalb sollte man selbst auch Hilfe annehmen – denn auch der Helfende wĂŒrde sich sehr darĂŒber freuen,
wenn man seine Hilfe annimmt!😊

Fazit: Einfach öfters mal seinen Spiegel rausholen und sich in die andere Person hineinversetzen! Das hilft 😬


Folg mir gern auf Instagram:

Oder schreib mir auch gerne unten im Kommentarfeld, wie Du zu dem Thema denkst oder welche Erfahrungen Du gemacht hast. Auch gegen ein allgemeines Feedback spricht nix 😉


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.